Drucken
Mein Produkt

Mein Produkt-Tool vs. Einbetten eines Links

Der Hauptunterschied zwischen dem Teilen eines Links ĂŒber Ihre Palette oder dem Einbetten des My Product-Tools besteht darin:

  • Wenn Sie das My Product-Tool verwendenprĂ€sentiert nur eine Person, und jeder im Publikum folgt der PrĂ€sentation des Links, der App oder der Plattform, die im My Product-Tool konfiguriert ist. Co-Moderatoren und Teilnehmer können beantragen, die Kontrolle ĂŒber die PrĂ€sentation zu ĂŒbernehmen, wĂ€hrend alle anderen sehen, was sie tun.
  • Wenn Sie einfach einen Link ĂŒber die Share-Palette teilen, kann jeder im Publikum mit der eingebetteten Website selbst interagieren. Die AktivitĂ€t jedes Teilnehmers ist privat.

Mit dem My Product Tool können Sie Ihre App, Website oder jede andere Plattform direkt in Ihrem Meeting prĂ€sentieren.

Nach der Konfiguration steht dieses Tool automatisch allen Workspace-Mitgliedern zur VerfĂŒgung.


So konfigurieren Sie das Tool "Mein Produkt":

  1. Klicken Sie in Sessions Home auf Ihr Profilbild (unten links).
  2. Klicken Sie auf Kontoeinstellungen.
  3. Klicken Sie unter Arbeitsbereichseinstellungen auf Mein Produkt-Tool.
  4. Klicken Sie auf Produkt hinzufĂŒgen.
  5. Laden Sie Ihr Logo hoch. Dieses Logo ist das Symbol fĂŒr das My Product-Tool, das fĂŒr alle Workspace-Mitglieder sichtbar ist.
  6. Aktivieren Sie das KontrollkĂ€stchen, um zu bestĂ€tigen, dass Sie das Logobild verwenden können.
  7. FĂŒgen Sie die URL fĂŒr die browserbasierte App/das Tool/die Plattform ein, die Sie prĂ€sentieren möchten.
  8. WĂ€hlen Sie den Namen des Tools und schreiben Sie ihn in das dedizierte Eingabefeld.
  9. FĂŒgen Sie eine Beschreibung des Tools hinzu.
  10. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf BestĂ€tigen.

Wenn Sie sehen möchten, wie das Produkt in Live-Meetings aussehen wird, klicken Sie auf Vorschau-Tool.

Wie vom Administrator konfiguriert, ist das My Product-Tool fĂŒr alle Workspace-Mitglieder verfĂŒgbar, und sie können dieses Tool einbetten:

  • In Live-Meetings (Sofortsitzungen, geplante Sitzungen, RĂ€ume, gebuchte Meetings, Veranstaltungen)
  • In den Tagesordnungen


Wenn es zu einem Tagesordnungspunkt hinzugefĂŒgt wird, zeigt das My Product-Tool das Logo und den Namen an, den der Administrator ausgewĂ€hlt hat.

So fordern Sie die Kontrolle ĂŒber das My Product-Tool an:

WĂ€hrend einer Live-Sitzung können die Teilnehmer um die Kontrolle ĂŒber das Tool bitten, indem sie auf die SchaltflĂ€che "Kontrolle ĂŒbernehmen" oben in ihrer Sitzung klicken. Sie werden das Sagen haben, und alle anderen werden ihren Handlungen folgen.  Nur eine Person gleichzeitig kann das Werkzeug steuern.


Assistenten

Assistenten haben oben links neben der SchaltflĂ€che Ansicht (Galerie/Lautsprecher) eine Steuerungstaste fĂŒr die Anforderung. Sobald die Assistenten auf diese SchaltflĂ€che klicken, haben sie automatisch die Kontrolle ĂŒber das eingebettete Werkzeug.


Teilnehmer

Die Teilnehmer haben auch eine Anforderungssteuerungstaste oben links neben der AnsichtsschaltflĂ€che (Galerie/Lautsprecher). Sobald sie auf diese SchaltflĂ€che klicken, erhalten Sie als Gastgeber eine Benachrichtigung, um ihre Anfrage zur Steuerung des Tools zu akzeptieren oder abzulehnen âŹ‡ïž: 

Der Teilnehmer wird diese Benachrichtigung sehen, nachdem Sie ihm Zugriff auf das Tool âŹ‡ïž gegeben haben: "Dir ist die Kontrolle ĂŒbergeben worden" (POPUP)

Nach dem Übergang vom Tagesordnungspunkt oder dem Schließen der Sitzung werden alle Cookies, Kontodetails, Passwörter oder andere sensible Informationen (Benutzername und Passwörter), die wĂ€hrend der Live-Sitzung in Mein Produkt verwendet werden, gelöscht. Sitzungen werden diese Details nicht speichern. Sie mĂŒssen jedes Mal eingefĂŒhrt werden, wenn das My Product-Tool verwendet wird.




War dieser Artikel hilfreich?